#18 – Reisebericht Mysore, ein ungeplanter Abstecher

Mysore zu besuchen ist irgendwie zufällig passiert (falls es Zufälle nun gibt…). Der Plan wäre gewesen nach Hampi in Bangalore zu bleiben. Der ursprüngliche Grund nach Bangalore zu fahren hat sich aber zwei Tage vor Abfahrt in Luft aufgelöst – dazu ein andermal… Wie so oft kam es also wiedermal anders.

„#18 – Reisebericht Mysore, ein ungeplanter Abstecher“ weiterlesen

#06 – Mit dem Nachtzug durch Indien

Wenn ich daran denke wie der Großteil der Menschen reagiert hat, als ich gesagt habe, dass ich alleine nach Indien reisen werde, bleibt jenen bei dem Titel dieses Blogbeitrags vielleicht erstmal die Luft im Halse stecken.

Zugegebenermaßen… Nachdem was man so über Indien hört – als der Hotelmanager mir meine Tour vorgelegt hat und erklärt hat, dass ich mit dem Nachtzug von Agra nach Varanasi fahren werde – mir ist auch kurz das Herz stehen geblieben.

Nachdem mich aber sowohl der Hotelmanager, als auch mein vertrauensvoller Fahrer, Chandan, einige Blogbeiträge im Internet und die Facebook-Gruppe alleinreisender Frauen überzeugt haben, dass es sicher ist, hab ich mir gedacht ich mach’s halt einfach.

„#06 – Mit dem Nachtzug durch Indien“ weiterlesen

#04 – Reisebericht Delhi

Am 01.02. startet meine Yogalehrerausbildung in Goa. Der Flug nach Goa hat einen Zwischenstopp in Delhi – ich habe also beschlossen hier ein paar Tage zu bleiben und mir die indische Hauptstadt anzusehen.

Komplett ohne Plan und jegliche Vorbereitung mache ich mich also am 20.01. auf den Weg und nehme den Nachtflug, mit dem ich um 10:20 Uhr Ortszeit (+4,5 Stunden Zeitverschiebung zu Österreich) lande. Auf dem Flughafen schlage ich mich durch die Visumskontrolle, wechsle Geld und befreie meinen Rucksack von der Schutzfolie. Das alles nimmt locker eine Stunde in Anspruch. Der Fahrer, den das Hotel für den Transfer organisiert hat, wartet geduldig bei Ausgang 5 auf mich, wie vereinbart.

„#04 – Reisebericht Delhi“ weiterlesen