Adventkalender 2019 / Türchen Nr. 12

Etwas das mir selbst gar nicht leicht fällt. Und an dem ich besonders in diesem Jahr hart arbeite. Etwas das sehr vielen anderen ebenso schwer fällt: im Hier und Jetzt sein.

Der Alltagsstress. Die Dinge, die in der Vergangenheit passiert sind und an denen wir knabbern. Die Dinge, die in Zukunft auf uns zukommen und auf die wir uns vorbereiten wollen. Dabei verpassen wir etwas: Das Leben zu leben.


Wir alle möchten unser Leben so vollständig wie möglich leben. Deshalb müssen wir lernen, dort zu sein, wo das Leben stattfindet, nämlich genau hier und jetzt.

(Fred von Allmen in Ilona Daiker, Gelassen wie ein Buddha)

6 Kommentare zu „Adventkalender 2019 / Türchen Nr. 12

  1. Schwieriges Thema:), Anja ich glaube Vergangenheit und Zukunft gehört zu uns und macht das Leben so wunderschön. Kinder aufwachsen zu sehen, wie sie Flügel bekommen… das Leben weitergeht… und ich glaube man kann trotzdem im hier und jetzt sein, dankbar sein das wir alle gesund sind, den Tag auch mal genießen mit gemeinsam einen Kurs machen oder nur mal dem Hobby frönen:):) Mein Fazit, das Leben ist wunderschön in der Vergangenheit, in der Zukunft und im hier und jetzt:).

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank für deine Gedanken, Erika! Du hast Recht: Vergangenheit und Zukunft gehört zu uns und kann auch wunderschön sein. Im Hier und Jetzt zu leben heißt für mich nicht es auszuschließen oder vergessen. Leider gelingt es aber vielen Menschen nicht wirklich den Moment, das Erlebnis, die aktuelle Minute, die aktuelle Sekunde, die Gegenwart zu leben und spüren. Ich hab das beim Meditieren erst richtig realisiert. Da versucht man die Körperempfindungen in diesem Moment wahrzunehmen. Aber der Geist springt herum wie ein wildes Äffchen zwischen der Vergangenheit und der Zukunft. Einfach nur zu sein ist kaum möglich… Aber Übung macht den Meister! 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.