#09 – Yoga Teacher Training beyond the scenes (Karin’s Gastbeitrag)

Mir wurde die große Ehre zuteil einen Gastbeitrag in diesem Blog verfassen zu dürfen. Ich habe mich dazu entschlossen euch einen kleinen Einblick in die Welt eines „Yoga-Lehrlings“ zu geben – abseits der graziösen Posen und fancy Outfits.Entscheidet man sich dafür eine Yoga Trainer Ausbildung in Indien zu absolvieren, so ist man sich durchaus der …

#08 – Yoga Nidra: Schlafen bei vollem Bewusstsein… oder für’s Erste: totale Entspannung

Gleich vorweg: Ihr findet in diesem Artikel keine empirisch fundierten Informationen zu Yoga Nidra, ich gebe lediglich weiter, was ich vor ein paar Stunden gelernt und mir gemerkt habe. Ich möchte euch damit einen Eindruck geben was ich hier alles so erlebe und wie vielseitig Yoga eigentlich ist. Wenn jemand aber näher interessiert ist – …

#07 – Dance like nobody is watching! … Von meiner ersten Meditation in Goa

Zugegebenermaßen – meine erste Meditation im Zuge der Yogalehrer-Ausbildung hier in Goa habe ich mir anders vorgestellt. Und ich kann mich nur wiederholen, wenn ich sage: Das Leben ist unplanbar.Es passiert einfach viel zu viel auf meiner Reise und ich habe viel zu wenig Zeit zu schreiben, als dass ich hier immer aktuell bleiben kann. …

#04 – Reisebericht Delhi

Am 01.02. startet meine Yogalehrerausbildung in Goa. Der Flug nach Goa hat einen Zwischenstopp in Delhi – ich habe also beschlossen hier ein paar Tage zu bleiben und mir die indische Hauptstadt anzusehen.Komplett ohne Plan und jegliche Vorbereitung mache ich mich also am 20.01. auf den Weg und nehme den Nachtflug, mit dem ich um 10:20 Uhr Ortszeit (+4,5 Stunden Zeitverschiebung zu Österreich) lande...

#03 – Vom Entscheidungen treffen und sich selbst vertrauen

"Zu viele Köche verderben den Brei." Ein altbekanntes Sprichwort, etwas abgedroschen vielleicht... Aber da kann schon auch was dran sein. Ich bin absoluter Fan davon viele Meinungen einzuholen, weil ich grauenvoll im Entscheiden bin. Das Tückische daran viele Menschen zu befragen ist aber, dass ja auch jeder etwas anderes sagen könnte und man erst ohne (fremde) Entscheidung dasteht. ... Damit habe ich erst gestern eine Erfahrung gemacht.